FAQ rund um’s Coaching

 

Wo findet das Coaching statt?

In meinem Coaching-Studio in der Ettalstraße 40a, 81377 München. Die Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier.

nach oben

Wie lange dauert eine Sitzung?

Lerncoaching für Schüler: Eine Sitzung dauert 60 Minuten. Die erste Sitzung dauert gewöhnlich 15 – 30 Minuten länger, weil ich in der ersten Sitzung das kostenlose Erstgespräch führe und danach – je nach Thema – einen Lernpräferenztest durchführe.

Systemisches Business-Coaching für Erwachsene: Eine Sitzung dauert 90 Minuten. Auch hier dauert die erste Sitzung etwas länger, weil wir uns zunächst kennenlernen, ein kostenloses Erstgespräch führen und einen „Fahrplan“ für den Coaching-Prozess vereinbaren.

nach oben

Wie viele Sitzungen sind normalerweise sinnvoll?

Im Lerncoaching reichen für ein Thema (z. B. Konzentration oder Motivation oder Lernstrategien oder Prüfungskompetenz, …) normalerweise 3 bis 5 Sitzungen. Ich konnte Schülern auch schon in einer einzigen Sitzung weiterhelfen. Mehr als 10 Sitzungen waren bisher nie notwendig.

Im Systemischen Business-Coaching für Erwachsene dauert ein Coaching-Prozess etwa 10 Sitzungen.

Bei Themen rund ums Selbstvertrauen braucht man normalerweise etwas mehr Geduld. Das Bauen eines guten Fundamentes braucht seine Zeit! Dies ist eine Investition in das gesamte weitere Leben. Dies gilt auch für das Mentaltraining.

nach oben

In welchem Abstand werden die Sitzungen abgehalten?

Bei Konzentrationstrainings und Prüfungsvorbereitungen ist für die ersten 3 Sitzungen ein Abstand von einer Woche sinnvoll.

Alle anderen Themen brauchen Zeit, damit die Impulse sich im Alltag entfalten können. Daher werden wir – je nach Thema – einen Abstand von zwei bis vier Wochen vereinbaren.

nach oben

Was ist der Unterschied zwischen Lerncoaching und Nachhilfe?

Lerncoaching

Nachhilfe

  • arbeitet fächerübergreifend
  • füllt Wissenslücken in bestimmten Fächern
  • legt die Grundlagen für gelingendes Lernen

  • bearbeitet den Stoff oft in derselben Weise wie die Schule
  • ist immer zeitlich begrenzt
  • dauert gewöhnlich länger
  • arbeitet zukunftsorientiert, damit das Lernen künftig besser läuft
  • arbeitet meist vergangenheitsorientiert, um Stoff nachzuholen
  • Mein Ziel als Coach: Ich habe dann gute Arbeit geleistet, wenn mich die Schüler so schnell wie möglich nicht mehr brauchen -> Schüler sollen selbstständiges Lernen lernen
  • Ziel von Nachhilfeinstituten: Langfristige Bindung der Schüler an die Nachhilfe

nach oben

Was kostet das Coaching?

                  • Für Schüler berechne ich 80 € incl. MwSt
                  • Für Studenten berechne ich 120 € incl. MwSt
                  • Privatpersonen investieren 140 € incl. MwSt
                  • Unternehmen investieren 160 € zuzgl. MwSt

Die Preise verstehen sich jeweils für 60 Minuten Coaching. Sie erhalten eine Rechnung, die Sie bei Ihrer Steuererklärung geltend machen können.

Weitere Informationen und günstigere Paketpreise finden Sie unter Service & Kosten.

nach oben

Die Kosten sind mir zu hoch, was gibt es da für Möglichkeiten?

Das Thema Lernen kann in Familien ein großer Stressfaktor sein und manchmal herrscht ein enormer Leidensdruck. Daher ist mir daran gelegen, immer auch Familien zu unterstützen, die großen Bedarf haben und sich das Lerncoaching nicht leisten können.

Ich biete daher drei Möglichkeiten der Unterstützung:

                  • Ich spende monatlich eine kostenlose Coaching-Sitzung für Familien, die in Not sind.
                  • Es existiert ein Lerncoaching-Fonds, der die Kosten von max. 3 Sitzungen pro Klient übernehmen könnte. Wenn Sie Interesse haben, stelle ich einen Antrag auf Kostenübernahme.
                  • Ich bin Referentin des gemeinnützigen Vereins LVB Lernen e. V. und halte den Vortrag „Lernen lernen“ an Schulen. Der Vortrag bietet geballtes Wissen zum Thema Lernen und jede Menge praktische Tipps. Er ist für Schulen und Eltern kostenlos und wird vom Verein finanziert. Gerne können Sie mich über den Verein als Referentin für Ihre Schule buchen.

nach oben

Ich habe Interesse, wie geht’s nun los?

Sie nehmen Kontakt mit mir auf und ich sende Ihnen einen Anmeldebogen, den Sie mir zurückschicken. Dann vereinbaren wir einen Termin für das Erstgespräch und die erste Sitzung.

 

Ich habe eine Frage, die hier nicht beantwortet wird, was soll ich tun?

Sehr gerne können Sie Kontakt mit mir aufnehmen, ich freue mich über Ihren Anruf!

nach oben

Anmeldung Lerncoaching