PrüfungskompetenzPrüfungsangst?

Schweißnasse Hände, Bauchgrimmen, Kopfdröhnen, dauernd aufs Klo müssen... Wer eine Prüfung bestehen will, muss sich nicht nur inhaltlich vorbereiten, sondern braucht auch gute Nerven und Zuversicht.

Für manche Menschen ist die Führerscheinprüfung eine enorme Hürde, manche haben vor einem bestimmten Fach oder einem bestimmten Lehrer Angst. Für manche sind schriftliche Prüfungen ein Graus und andere fürchten, sich in einer mündlichen Prüfung nicht mehr an den eigenen Vornamen zu erinnern.

Das muss nicht sein!

Es gibt viele Möglichkeiten, Blockaden abzubauen und Ängste zu lindern. Nur wer einen kühlen Kopf bewahrt, kann auf das Gelernte gut zugreifen und es in der Prüfung abrufen. Eine gute mentale Vorbereitung kann manchmal ebenso entscheidend für den Prüfungserfolg sein wie die fachliche Vorbereitung.

Hier sind noch ein paar Tipps und Tricks zum Nachlesen und Ausprobieren.

 

Weitere Puzzlesteine des Lernerfolgspuzzles gibt es hier.